Home
Wir über uns
Lage und Umgebung
Die Ferienwohnungen
Urlaub mit dem Kind
Urlaub mit dem Hund
Urlaub mit dem Pferd
Mit dem Motorrad
Freizeit-Aktivitäten
Wandern
Fotoalbum Wandern
Rund ums Ferienhaus
Oberkirchen  Vorwald
Fernwanderwege
Blick v. Hbg auf OK
Schwimmen + Sauna
Mit dem Fahrrad
Parks Bühnen Spaß
Unter Tage
Schlösser u. Museen
Wintersport
Sonst. Ausflugsziele
Angeln
Talsperren und Seen
Veranstaltungen
Links
Preise
Belegungskalender
Kontakt
Anreise
Gästebuch
Impressum
Datenschutzerklärung
Sitemap

 Fernwanderwege im Sauerland

Rothaarsteig auf dem Kahlen Asten mit Blick auf den Hohen Knochen

Der wohl bekannteste der Sauerländer Wanderwege ist der Rothaarsteig, der auf einer Länge von insgesamt 154 km von Brilon im Sauerland über das Wittgensteiner Bergland und das Siegerland bis nach Dillenburg am Fuße des Westerwaldes führt. Erliegen Sie auf Ihren Wanderungen dem Charme der abwechslungsreichen Bergwelt mitten in Deutschland. So abwechslungsreich wie der Rothaarsteig selbst präsentieren sich auch die neuen Rothaarsteig-Rundwege, die Ihnen links und rechts des Hauptweges ein bevorzugtes Naturerlebnis bieten und viele Gründe, immer wiederzukommen.

Zwischen Bad Berleburg und Schmallenberg führt der WaldSkulpturenweg, der auf den Rothaarsteig-Zugangswegen der beiden Städte mit knapp 23 km den Rothaarkamm überwindet und bei Kühhude auch den Rothaarsteig kreuzt.

Von Oberkirchen aus erreichen Sie den Weg der Sinne über den Rothaarsteig-Zubringer (schwarzes liegendes R auf gelbem Grund) nach 4,3 km über den Europäischen Fernwanderweg E1, der vor Ort auch als X 2 gekennzeichnet ist und vor Schanze mit dem WaldSkulpturenweg zusammengeht.
Mit dem Auto erreichen Sie den nächstgelegenen Einstieg in den Rothaarsteig nach
6 km, wenn Sie vom Ferienhaus aus die B 236 zum Albrechtsplatz ( Wanderparkplatz) hochfahren.

Neben dem Rothaarsteig empfiehlt sich für Ihre Wanderungen der Sauerländer Höhenflug. Der insgesamt 254 km lange Weg verläuft nahezu vollständig auf Bergkämmen, die den Panoramablick auf die umliegenden Täler freigeben. In erreichbarer Nähe befinden sich die Etappen von Bad Fredeburg über Holthausen, die Hunau/das Sorpetal, Altastenberg, Kahler Asten und Mollseifen bis nach Hallenberg.

Schmucke Fachwerkhäuser inmitten üppig blühender Gärten, blitzsaubere Straßen und Gassen, Tradition und Moderne harmonisch vereint und eingebettet in eine Landschaft wie aus einem Bilderbuch. 9 Bundessieger beim Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" machen Schmallenberg und Eslohe zur "goldigsten" Region Deutschlands. Ein Alleinstellungsmerkmal, das sich Gäste wie Einheimische auf 12 besonders gekennzeichneten Rund- und Streckenwanderungen um bzw.zwischen den Golddörfern vor Augen führen können ( ein Weg führt direkt am Ferienhaus entlang ).

Weiter
Ferienwohnungen Demberg - 57392 Schmallenberg-Oberkirchen | Tel. (02975) 8795 - Fax (02975) 809 205 - Email: demberg@t-online.de